Lade...
 
 
Seite auf Stand AddOn: Rubicon

Client(grund)einstellungen

Settings01 Settings03 EVE neu installiert?
Unzählige Standardeinstellungen des EVE-Client sind nicht ganz optimal.

ESC-Menü

Audio & Chat

  • Leisere Gefechtstürme – wenn nah an ein Schiff rangezoomt und Ton an, können die Waffen schon sehr nervtötend sein
  • Chat in Datei protokollieren – zum nachträglichen nachlesen der Chats aktivieren, bei langsamen Rechner, etwas Lagminimierung oder wenn nicht benötigt lieber deaktivieren
  • Einladungen automatisch ablehnen – Autoreject - man kann von keinem zu einem Chat oder in Flotten eingeladen werden; für Flottenkämpfe oder kritische Momente interessant
  • Duellanfragen automatisch ablehnen – ähnlich dem Autoreject für Einladungen, nur Speziell für Duelle (Limited Engagement)

Allgemeine Einstellungen

  • Fenster nur dann Stapeln, wenn Umschalt gedrückt ist – dadurch kein versehentliches Stapeln möglich - sonst sucht man vielleicht seinen Besitz im 2. Stapel vom Markt :-) Settings07
  • Falls möglich, bestehendes Informationsfenster verwenden – öffnet für jede Info ein eigenes Fenster (ohne Shift drücken zu müssen), dadurch ist das Vergleichen einfacher
  • Fenster einrasten – fixiert angepinnte Fenster
  • „Gegenstände“ … einbetten – zeigt beide Fenster unter den Stationsdiensten als weitere Tabs
  • automatische Zielerfassung: 0 Ziele – besonders im PvP kann unbeabsichtigtes automatisches Aufschalten ein „falsches“ Ziel ins Target nehmen

Tastenkombinationen

SEHR wichtig. Tastenkürzel sorgen einfach dafür schnell auf bestimmte Dienste oder Optionen zuzugreifen. Nicht alle Funktionen sind standardmäßig verknüpft, aber was alles möglich ist, sollte man sich auf jeden Fall einmal durchlesen. (→ Tastenkombinationen) Settings02
Für viele sehr irritierend, da eher zufällig aktiviert: die Zielverfolger-Kamera. Dieses Problem lässt sich einfach lösen indem das Tastenkürzel einfach gelöscht wird.

Übersicht

Das Overview ist das wichtigste Informationstool um andere Objekte im nahen und fernen All zu ermitteln, deshalb ist es wichtig dies seinen Bedürfnissen entsprechend korrekt eingestellt zu haben.
Ex-/Importieren der einmal gemachten Einstellungen ist auch möglich. (→ Übersicht (Overview))

EVE-Mail

Settings04 Concord Spam Protection Act (CSPA) dient zur Spamverhinderung. Auf die Aktionen Convo (Konversation), EVE-Mail und Flotteneinladung werden Servicegebühren fällig. Die Einstellungen dafür zeigen sich unter EVE-Mail per Klick auf die vier parallelen Striche (≣) links oben. Die Höhe der Kosten können frei von 0 bis 1'000'000 ISK eingestellt werden. Die Kosten landen allerdings nicht auf dem eigenen Konto, sondern verschwinden vielmehr im Nichts der NPC-Corps! Man sollte daher den Einsatz der CSPA überdenken, viele Leute stufen eine CSPA-Gebühr als ablehnend ein.
Wenn die zu kontaktierende Person einen im eigenen Adressbuch hat, wird die CSPA umgangen.

Neocom

Neocom01 Die Symbolleiste am linken Rand, auch Neocom genannt, listet alle geöffneten Fenster auf. Ähnlich der Windows-Taskleiste werden dort auch minimierte Fenster abgelegt. Weiterhin können dort weitere Funktionen hinzugefügt bzw. entfernt werden. Aus dem EVE-Menü (das E am oberen Rand oder ein Druck auf Zirkumflex ^) lassen sich per Drag&Drop alle möglichen Verknüpfungen auf die Hauptleiste des Neocom ziehen, dabei ist es auch möglich die Funktionen in eigene Gruppierungen zu ordnen.
Kaum genutzte Funktionen sollten im Neocom ausgeblendet werden um es so aufgeräumter zu halten. Dazu RK auf das entsprechende Symbol und entfernen.
Auch die Breite (und somit die Größe der Symbole) kann durch verändern der Breite der Neocom angepasst werden – die Einstellung „Neocom sperren“ verhindert versehentliche Größenänderung.

Markt

Handel Settings Die Voreinstellungen im Markt sind zwar schön um nur zu sehen was es vor Ort im Markt gibt, aber wenn man den Markt durch alle Gegenstände blättern will den Haken vor „Nur verfügbare Anzeigen“ entfernen und den Reichweitenfilter auf „Region“ stellen.
Über den Einstellungstab lassen sich weitere Filter Aktivieren, die zum Beispiel auch die risikoreichen Lowsecgebiete ausblenden oder aber auch eigene Marktaufträge hervorheben, diese erscheinen dann in der Markt-Detailansicht blau.