Lade...
 

Achtung Missionrunner!
Ab dem dritten Teil des AddOn: Incursion{14} sind sogenannte Incursions (Übergriffe) der Sanshas im Gange. Das heißt, die NPC schlagen zurück!
Sansha KuvakeiFrage, der Anführer der Sanshastreitmacht, hat genug das „seine Kinder“ angegriffen werden. So rüstet er zum Kampf. Mit Hilfe der Wurmlöcher fällt die Sanshaarmee in Gebiete ein und kämpft verbittert um ihr Dasein.
Wenn eine solche Incursion läuft ist eine ganze Konstellation in EVE betroffen. In den jeweiligen Sonnensystemen erscheint eine entsprechende Meldung unter den allgemeinen Systeminfos.
So sind in den Belts nicht mehr die normalen NPC dieses Gebietes zu finden, sondern Schiffe der Sanshas, die mit ihrer besonderen KI, intelligent auf die Aktionen der EVE-Spieler reagiert. Über Signalfeuer (Beacon) in der Übersicht können weitere Übergriffe aufgespürt werden. Weiterhin haben die Systeme dieser Konstellation einige negative Effekte. So sinken zum Beispiel die Resistenzen von Schild und Panzerung oder die Schadenswirkung aller Schiffe und Waffenarten. Auch die Kopfgelder der verbleibenden nicht Sansha NPC werden um die Hälfte reduziert. Dies macht es besonders Missionrunnern schwer ihrem „Beruf“ nachzugehen.
Diese Incursions sind konzipiert um in (Spieler)Gruppen bekämpft zu werden. Dabei fahren die Sanshaflotten genau wie die Spieler verschieden spezialisierte Schiffe ins Feld (Sniperschiffe, Tackler, Nahkampf, E-War, etc.). Je weiter die gegnerische Streitmacht zurückgedrängt wird, umso mehr nachteilige Effekte der Systeme verschwinden.
Als Belohnung für diesen Erfolg vergibt CONCORD Loyalitätspunkte an alle beteiligten Spieler (ausgenommen Pods, Shuttels, getarnte Schiffe), die in deren Shop in begehrte Gegenstände eingelöst oder in LP jeder anderen NPC-Corporation getauscht werden können.
Da diese Übergriffe überall (Nullsec, Lowsec und Hisec) und zu jeder Zeit geschehen können, ist besondere Vorsicht geboten.
Also Piloten: auf in die Schlacht!

1 Frage 2 Frage 3 Frage 4 Frage