Lade...
 

 Die Schiffsversicherung leistet finanziellen Ersatz beim Verlust des Schiffes. Dabei lässt sich aber nur das Schiff versichern nicht aber Fracht, Fitting und Rigs/Subsysteme.
Seit AddOn: Tyrannis{13} sind die Versicherungssummen nicht mehr fix sondern werden regelmäßig an den Marktwert der verbauten Mineralien angepasst um Versicherungsbetrug zu vermeiden.
Je nachdem welche Auszahlungsprämie man beim Versicherungsabschluss wählt, werden bis zu 100% des (Mineralien-)Marktwertes eines T1-Schiffes ersetzt. Bei T2-Schiffen richtet sich die maximale Summe nach ihrem Einsatzzweck. Ein Schiff, das kaum Risiko in seinem Einsatzgebiet hat, wird so mit weniger Auszahlung prämiert (zum Beispiel Covert Ops). Die maximale Versicherungssumme beläuft sich auf 20-60% des Marktwertes für T2-Schiffe. Bei T3-Schiffen beträgt die Zahlung bis zu 100% des Wertes - hier sei angemerkt, dass wie bei anderen Schiffen auch, nur die Hülle zählt, die Subsysteme sind nicht mit Versichert.
Die Versicherung läuft nach 3 Monaten aus und muss danach für weitere Deckung neu erworben werden. Deshalb „schrotten“ viele ihre Schiffe absichtlich vor Ablauf der Versicherung. Ein verpacken der Schiffe oder dessen Handel per Vertrag oder Stationshandel löscht die Versicherung.
Versicherungen können auch von der Corp bezahlt werden, indem das Schiff aus dem Corphangar heraus versichert wird. Versicherung und Auszahlung erfolgt über das Masterwallet (Hauptkonto) der Corporation.